BETTY


Geschlecht:

Hündin

Alter:

geb. 10.10.2005

Rasse:

Mischling

Farbe:

schwarz

Schulterhöhe:

mittlere Größe

Kastriert/Sterilisiert:

ja

Krankheiten:

Geimpft, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wurde vor Ausreise angefordert.

Schutzgebühr:

Spende

Standort:

53... Deutschland

Kontaktperson:

Doris Frick

Email:

frick@hundepfoten-in-not.de

Telefon:

0170-9357562

Beschreibung/Lebenslauf:
Betty, die nun Jara heißt, ist nun schon lange auf ihrer Pflegestelle und hat sich ganz gut „gemausert“. Vieles was anfangs für Jara sehr problematisch war, hat sie nun gelernt in ihren Alltag zu integrieren.
Jara bleibt brav ein paar Stunden alleine, ist aber eigentlich am liebsten dort, wo ich bin.
Insgesamt ist sie alles andere als ein souveräner Hund. Neues verunsichert sie und sie braucht recht lange, bis sie sich an etwas gewöhnt hat. Ohne eine verlässliche Bezugsperson kommt sie überhaupt nicht klar, sie braucht jemanden, der sie ‚an die Hand nimmt‘. Auf keinen Fall kann sie bei jemandem glücklich werden, der mit hohen Erwartungen (oder gar Druck) agiert. Im Idealfall hat man dagegen bereits Erfahrung mit Angsthunden und mag deren Mentalität.
Das Bahnfahren macht sie übrigens mittlerweile prima, solange die Mitfahrer sie in Ruhe lassen. Das ist aber manchmal nervig, weil manche Menschen da wirklich beratungsresistent sind…
Leider hat sich herausgestellt, dass Jara erblinden wird. Sie leidet an der Augenkrankheit „PRA“ (Generalisierte progressive Retina Atrophie). Jara wird ihre Pflegestelle daher nun nicht mehr verlassen und darf dort bis ans Ende ihres Lebens bleiben. Das freut uns für die nette Maus natürlich sehr.
Wenn Sie eine Patenschaft für Jara übernehmen wollen, dann hilft das sehr weiter. Gerne können Sie in diesem Fall eine Nachricht an Jaras Ansprechpartner unter der oben angegebenen Mailadresse senden.