Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Blitz
  • Bild2 Blitz
  • Bild3 Blitz
  • Bild4 Blitz
  • Bild5 Blitz
  • Bild6 Blitz
  • Bild7 Blitz
  • Bild8 Blitz
Hinweis: Patentante oder Patenonkel dringend gesucht!
Falls Sie für 'Blitz' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular aus
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 2012
Rasse: Mischling
Farbe: Weiß mit schwarz
Schulterhöhe: ca. 40 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Leishmaniose, Ehrlichiose und Babesiose negativ getestet
Schutzgebühr: 350,--€ zzgl. 50,--€ Transportkostenbeitrag
Standort: 58... Deutschland
Kontaktperson: Frau Ulrike Schöttler
Email: schoettler@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 02207 1345 oder 0177 6413783
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Blitz interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Blitz, jetzt Zorro genannt, stammt aus einer Beschlagnahmung in Italien Ende letzen Jahres. Einen Beitrag über das Schicksal der Hunde finden Sie hier. Er hat sein ganzes Leben in einem Raum hinter Bretterverschlägen verbracht. Dort hat Blitz mit vielen anderen Hunden zusammen gelebt, die aber mittlerweile glücklich vermittelt werden konnten.

Blitz-Zorro ist der einzige der Hunde, der noch in seiner Pflegestelle ist. Er tut sich unheimlich schwer, Menschen zu vertrauen und bekommt sehr schnell Panik. Er kannte nichts, die Welt ausserhalb seines Gefängnisses war ihm gänzlich unbekannt und hat ihm extrem viel Angst gemacht. Er macht Fortschritte in seiner Pflegestelle, die uns Menschen zwar minimal erscheinen, doch für Blitz-Zorro sind es riesengroße Schritte. Er beginnt langsam, seinem Pflegefrauchen zu vertrauen und Menschen die er regelmäßig sieht, lösen keine Panikattacken mehr aus. Bei ganz fremden Menschen ist er nach wie vor absolut mißtrauisch und zeigt auch die Bereitschaft zum Schnappen. Wir möchten uns gar nicht ausmalen, was er durchgemacht hat.

Da Blitz-Zorro leider (noch) nicht vermittelbar ist, würden wir uns sehr über Paten für ihn freuen, denn wir möchten ihm gerne die Zeit lassen, die er braucht.

Weitere Bilder von Blitz finden Sie in seinem Bildertagebuch.



Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.