Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Tamino
  • Bild2 Tamino
  • Bild3 Tamino
  • Bild4 Tamino
  • Bild5 Tamino
  • Bild6 Tamino
  • Bild7 Tamino
  • Bild8 Tamino
Hinweis: Patentante oder Patenonkel dringend gesucht!
Falls Sie für 'Tamino' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular aus
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 2006
Rasse: Beagle Mix
Farbe: tricolor
Schulterhöhe: ca. 48cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Geimpft, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Schutzgebühr: Patenhund
Standort: 68... Deutschland
Kontaktperson: Frau Cordula Liso
Email: liso@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0179 2201076 oder 07681 2094564
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Tamino interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Tamino ist im Tierheim seit 02/2013
Tamino ist ein rundum verträglicher und ausgeglichener Beagle Mix. Er lebt in der Auffangstation im Rudel und kommt mit Artgenossen beiderlei Geschlechts gleich gut zurecht. Aufgrund seines Alters liebt er auch schon mal die ruhigere Gangart. Für Tamino wünschen wir uns eher sportliche Menschen oder jung gebliebene Senioren denn Tamino ist ein Jagdhund der ausgelastet werden möchte und sich über ausgedehnte Spaziergänge sicher noch sehr freuen wird.

Hier geht es zu Taminos Bildertagebuch


Januar 2014
Tamino ist in der Pflegestelle angekommen und war sofort stubenrein.
Nur der Weihnachtsbaum war im Weg, aber das hat Pflegefrauchen schnell vergessen, denn danach ist kein Missgeschick mehr passiert.
Mit den Hunden in der Pflegestelle versteht sich Tamino aufs Vorbildlichste. Er ist überhaupt ein ganz feiner Hundebub, der eher die ruhigere Gangart liebt.

Mai 2014
Bei Tamino ist im Rahmen einer Zahnsanierung ein Tumor entfernt worden, der histologisch ein Mastzelltumor in fortgeschrittenem Stadium und Grad II darstellt. Der Tumor ist inoperabel bzw. wir wollen Tamino weitere OP’s nicht mehr zumuten. Tamino bekommt Medikamente, die ihm die Begleiterscheinungen, die der Tumor verursacht, erleichtern.
Sein Pflegefrauchen hat diesem fantastischen Hund die Treue in die Pfote versprochen und sie begleitet Tamino bis ans Ende seiner Lebenszeit.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an das Pflegefrauchen.
Tamino wird nicht mehr vermittelt werden.

Über Paten oder Spenden für Tamino würden wir uns natürlich sehr freuen. Es ist wichtig, Hunden wie Tamino einen würdigen Altersruhesitz geben zu können.


Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.