Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Andy
  • Bild2 Andy
  • Bild3 Andy
  • Bild4 Andy
  • Bild5 Andy
  • Bild6 Andy
  • Bild7 Andy
  • Bild8 Andy
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 01/2011
Rasse: Mischling
Farbe: rotblond
Schulterhöhe: 59 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Gechipt, geimpft, entwurmt. Ehrlichiose, Babesiose und Leishmaniose negativ getestet.
Schutzgebühr: 300 €
Standort: 04... Deutschland
Kontaktperson: Frau Susann Schleip
Email: schleip@hundepfoten-in-not.de
Telefon: Telefon 036202-785697 ab 18.00 Uhr
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Andy interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:


Andy ist unser Pechvogel. Er kam 2011 als Welpe aus Spanien und fand bald eine Familie, die ihn adoptierte. Leider hat man es dort nicht verstanden, den agilen Buben auszulasten und ihm die notwendige Sicherheit am anderen Ende der Leine zu vermitteln. Und so kam Andy als unerzogener und unsicherer Hund, der nicht allein bleiben konnte, in die Vermittlung zurück.

Nun lebt er in einer guten Pflegestelle. Andy kann und darf hier zeigen was er wirklich ist: ein verschmuster, lieber, intelligenter, aktiver und sportlicher Begleiter in allen Lebenslagen, der gern mit seinen Menschen arbeitet. Andy führt alle Kommandos zuverlässig aus, ist aber niemals langweilig und selten entspannt und gerade deshalb für jeden Pferde-Diebstahl zu haben. Eine leichte ADHS-Brise macht leider nach wie vor, dass Andy nicht alleine bleiben will und sich darüber gerne lautstark beschwert, wobei das wirklich nur auf ein "Ohne ihn wegfahren" beschränkt ist und er nichts zerstört. Leichte jagdliche Ambitionen sind erkennbar, aber dank Gehorsamkeit gut in den Griff zu bekommen und so kann er in wildarmen Gebieten auch abgeleint werden.

Leider ist seine Unsicherheit an der Leine gegenüber fremden Hunden immer noch ein Problem. Aber die Pflegestelle arbeitet hart daran und so ist Andy regelmäßig auf dem Hundeplatz und war bei jedem Turnier seiner vierbeinigen Lebensgefährten zunächst als Gast dabei. Und mittlerweile hat Andy seine Begleithundeprüfung und selbst die Obedience Beginner-Prüfung bestanden! Ein wunderschöner Lohn für viel viel Arbeit ... und ein Beweis dafür, was man auch mit nicht ganz so einfachen Hunden erreichen kann!

Andy ist eine Herausforderung der besonderen Art. Kein Hund für Jedermann, aber vielleicht IHR Hund?!



Ein Bildertagebuch von ihm und seine ganze Geschichte finden Sie hier: Andys Bildertagebuch


Und Andy führt auch selbst Tagebuch, schauen Sie doch mal herein!
Andys Pflegestellentagebuch


Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.