Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Salvo
  • Bild2 Salvo
  • Bild3 Salvo
  • Bild4 Salvo
  • Bild5 Salvo
  • Bild6 Salvo
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 2007/2008
Rasse: Pointer (Mix)
Farbe: Weiß-orange
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, dirofilariose negativ, ehrlichiose indifferent, leishmaniose und babesiose positiv - in behandlung
Schutzgebühr: 180,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: 40... Deutschland
Kontaktperson: Frau Susann Schleip
Email: schleip@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 036202-785697 ab 18.00 Uhr
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Salvo interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Dieser zuckersüße Pointerbub heißt Salvo. Fünf lange Jahre sitzt er schon in einem spanischen Tierheim und kein Mensch interessiert sich für ihn. Dabei ist er so ein lieber, bescheidener und pflegeleichter Hund. Salvo macht eigentlich nie Probleme, er liebt die Menschen und freut sich über jede auch noch so kleine Zuwendung. Aber nur selten gibt es eine Abwechslung im tristen Tierheimalltag für Salvo. Und die Pfleger haben kaum Zeit, sich um die seelischen Bedürfnisse der Hunde zu kümmern, denn Salvo ist „nur“ einer von vielen.
Eine spanische Tierschutzkollegin hat uns auf Salvos trauriges Schicksal aufmerksam gemacht und es bricht uns das Herz den lieben Kerl dort schon so lange hinter Gittern und auf Betonboden zu wissen: In der Hitze des Sommers wie in der Kälte des nordspanischen Winters und fast ohne menschliche Zuwendung, die doch so wichtig für diese sensiblen Hunde ist. Wir haben Cristina gebeten, den kleinen Mann zu besuchen und uns mehr über ihn zu erzählen. Sie hat ihn zu einem Spaziergang abgeholt und ist schlichtweg begeistert von ihm! Sie schildert ihn uns als angenehmen Begleiter, der sehr schön an der Leine geht, sofort kommt, wenn man ihn ruft und sich mit Genuss durchknuddeln lässt. Salvo war einfach glücklich und dankbar angesprochen zu werden und dabei sein zu dürfen. Er hat die kleine Wanderung seeehr genossen!

Sie haben ein Herz für die Senioren und möchten Salvo für die vielen einsamen Jahre hinter Gitter entschädigen und ihm ein behütetes Familienhundeleben schenken? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf!

01.01.2017
Cristina hat Salvo für ein paar Stunden aus seinem kalten und tristen Betonzwinger befreit, um ihn ein wenig näher kennenzulernen und zu schauen wie der Bube mit Katzen und anderen Hunden verträglich ist. Salvo war etwas überfordert von den vielen neuen Eindrücken, die auf ihn einstürmten, aber er hat alle ganz lieb und problemlos gemeistert 🙂
Katzen? Kein Problem: Salvo mit Katze Video 1 und Salvo mit Katze Video 2
Andere Hunde? Erwartungsgemäß auch nicht :-): Salvo mit anderen Hunden
Und hier können Sie auch noch ein kleines Video von Salvo bei seinem Spaziergang anschauen:


22. Januar 2017
Salvo ist in seiner Pflegestelle angekommen. Wir werden weiter berichten.

Hier geht es zu Salvos Tagebuch.



Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.