Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Indala
  • Bild2 Indala
  • Bild3 Indala
  • Bild4 Indala
  • Bild5 Indala
  • Bild6 Indala
  • Bild7 Indala
  • Bild8 Indala
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca. 2011
Rasse: Schäferhundmischling
Farbe: braun mit grau
Schulterhöhe: ca. 59 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Negativ getestet auf: Leishmaniose, Filaria, Ehrlichiose, Borreliose, Rickettiose, Anaplasmose
Schutzgebühr: 330,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: 76... Deutschland
Kontaktperson: Frau Susanne Tölle
Email: toelle@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 05233 3690 – bitte hinterlassen Sie Ihre Rufnummer, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Indala interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Diese wunderschöne Hündin wurde vor 3 Jahren von der Polizei in die Tötung gebracht. Das Wichtigste für Indala sind Menschen, die sie über alles liebt. Mit Rüden hat sie auch keine Probleme. Mit Hündinnen müssten wir sie testen. Sie lebt mit einem panischen Rüden in einem sehr kleinen Zwinger, der, wenn er aufgeregt ist, immer nach ihr schnappt. Sie wehrt sich nicht. Aufgrund ihrer Schönheit dachten wir, Indala findet sofort eine Familie. Aber inzwischen sind es 3 Jahre die sie dort lebt. Und leider wird sie immer übersehen. Wir haben ein wenig Angst um sie, da sie zunehmend mehr Stress empfindet und dieses Leben nicht mehr aushalten kann.

20. November 2016
In Murcia kann niemand verstehen warum die schöne Indala nicht gesehen wird. Sie ist ein solcher Schatz. In der Zwischenzeit haben wir sie auch mit verschiedensten Hündinnen getestet, und sie ist zu allen Hunden und Hündinnen gleichermaßen freundlich, wie man auch auf dem Video sehen kann. So viele Jahre wartet sie nun schon, und wir fragen uns ob ihr Warten jemals ein Ende haben wird...

18.Januar 2017
Im letzten Jahr haben wir die Indala aus der Perrera geholt, wo sie wirklich schon viel zu lange gewartet hat. Nun sitzt sie schon wieder ein Jahr im Refugium, während so viele Andere gehen konnten. Niemand hier kann das verstehen. Sie hat alles was man sich von seinem Hund wünscht: Verträglich mit allen Hunden und unglaublich menschenbezogen, eine echte Schönheit, liebenswert und sanft, der berühmte 6er im Lotto. Indala hat es Menschen zu verdanken das sie hier ist. Sie selber hat nichts dazu beigetragen, was schon ungerecht genug ist. Wir finden das 4 Jahre hier mehr als genug sind und hoffen das sie bald ihre Chance bekommt. Sie wird es Ihnen danken.





Wenn sie Ihnen genau so gut gefällt wie uns, freue ich mich über Ihren Anruf.

Hier geht es zu Indalas Bildertagebuch.



Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.