Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Janno
  • Bild2 Janno
  • Bild3 Janno
  • Bild4 Janno
  • Bild5 Janno
  • Bild6 Janno
  • Bild7 Janno
  • Bild8 Janno
Hinweis: Patentante oder Patenonkel dringend gesucht!
Falls Sie für 'Janno' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular aus
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. April 2015
Rasse: Mischling
Farbe: Hellbeige mit schwarzem Rücken
Schulterhöhe: ca. 65 cm
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Negativ getestet auf: Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose, Borreliose, Filaria.
Schutzgebühr: 350,- €
Standort: 58... Deutschland
Kontaktperson: Nina Wolzenburg
Email: nina@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0151-65494564
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Janno interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Unser Janno ist einer der Hunde, die unüberlegt als Welpe angeschafft wurden. So süß und flauschig er als Welpe wohl auch gewesen ist, der Janno ist ein großer Bursche geworden, der gerne beschäftigt werden möchte. Man war schlichtweg mit Janno überfordert und so hat er sich halt selber seine Beschäftigung gesucht.
Janno hat es bisher an Einigem gemangelt: Erziehung, regelmäßige Spaziergänge und menschliche Zuwendung. Er ist recht überschwänglich und kennt kein Maß. Aber wer will es ihm übel nehmen? Er hat es einfach nicht gelernt. Aber Janno ist noch jung und mit Sicherheit kein dummes Kerlchen. Vermutlich hat Janno die Gene eines Herdenschutzhundes in sich, daher suchen wir auch erfahrene Menschen, die mit Hunden dieser Rassen und deren Freigeist umzugehen wissen.

August 2016
Janno lebt jetzt in einer Pension und entwickelt sich dort prima. Es wurde mit ihm gearbeitet, er hat gelernt was ein Sitz und ein Platz bedeutet und die Leinenführigkeit ist deutlich besser geworden. Janno ist so dankbar für jede Zuwendung und baut sehr schnell eine Bindung zu Menschen auf. Er liebt Streicheleinheiten über alles. Janno schmeißt sich den Menschen förmlich vor die Füße und liebt es, wenn man ihm seinen Bauch krault. Janno wurde mittlerweile auch kastriert und hat alles gut überstanden. Anderen Hunden gegenüber ist er recht stürmisch, aber nach kurzer Zeit gibt sich das und er würde gern spielen, wenn die Sympathie passt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bei den Kosten für Janno (Pensionskosten, Futter und Tierarztkosten) unterstützen können!





Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Janno

Janno sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.