Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Ringo
  • Bild4 Ringo
  • Bild5 Ringo
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. 2004
Rasse: Epagneul Breton
Farbe: weiss-schwarz
Schulterhöhe: ca. 45cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Tests auf Mittelmeererkrankungen negativ
Schutzgebühr: 130- € + 50,- € Transportkostenanteil
Standort: 33... Deutschland
Kontaktperson: Frau Cordula Liso
Email: liso@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0179 2201076 oder 07682 9264141
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Ringo interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Ringo hat sein ganzes Leben im Dienste eines Jägers verbracht - das war kein einfaches Leben. Als er es nicht mehr schaffte, durfte er "in Rente gehen" oder auch nicht ganz so nett formuliert: Ringo wurde aussortiert, da man ihn nicht mehr brauchen konnte... Da hat es auch nichts geholfen, dass er einen Stammbaum hat.
Zum Glück landete Ringo bei unsere Kollegen von Salva la Zampa in Mailand und bekam somit die Chance, in ein schönes Zuhause vermittelt zu werden. Er ist rudelvertraglich, wurde jedoch sehr vorsichtig mit Artgenossen. Am meisten würde er sich über die Gesellschaft einer Hündin freuen oder auch gern der einzige Prinz sein.

Im Herbst 2015 durfte Ringo nach Deutschland in seine Pflegefamilie reisen. Er genießt es sehr, nun endlich einmal geliebt und umsorgt zu werden. Er liebt es, gestreichelt zu werden und geht auch recht gut an der Leine. Altersentsprechend mag er es etwas ruhiger, wobei er jeden Spaziergang genießt. Seine Augen haben wir auch untersuchen lassen, er hat getrübte Linsen jedoch ist der Augendruck im grünen Bereich und er hat keine Schmerzen und auch keine Probleme damit. Es hat sich aber gezeigt das Ringo nicht mehr gut sieht und auch sein Gehör nicht mehr so gut ist.
Aber das tut seinem Charme keinen Abbruch. Möchten sie Ringo den Rest seines Lebens begleiten, dann melden Sie sich - er wartet auf Sie.

Mehr Bilder finden Sie in Ringos Tagebuch.



Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.