Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Vive
  • Bild2 Vive
  • Bild3 Vive
  • Bild4 Vive
  • Bild5 Vive
  • Bild6 Vive
  • Bild7 Vive
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 01/2011
Rasse: Mischling
Farbe: sandfarben
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert. Leishmaniose positiv.
Schutzgebühr: 180,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: Spanien (Alicante)
Kontaktperson: Herr Manuel Treffner
Email: manuel@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 089/24407614
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Vive interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Vive - Leben, das ist es, was dieser hübsche Kerl mittlerweile wieder tut. Als er kam, war er in einem erbärmlichen Zustand. Abgemagert, dehydriert, dreckig. Das sind die 3 Worte mit denen man Vive am ehesten beschreiben konnte, als er gefunden wurde. Völlig eingeschüchtert zwischen zwei Autos. Auf den Fotos kann man deutlich seinen Wandel sehen. Von beinah völliger Hoffnungslosigkeit zu neuer Lebensfreude. Leider wurde bei den ersten Untersuchungen beim Tierarzt eine Leishmaniose-Infektion diagnostiziert. Er ist ein Kämpfer, das hat er bewiesen. Jetzt wird es Zeit, dass er endlich erfahren darf, was es heißt, ein Familienmitglied zu sein.

Vive ist ein ausgeglichener, freundlicher Rüde, mit anderen Rüden funktioniert es allerdings nicht so gut. Mit Hündinnen gibt es keine Probleme. Wer hat ein Herz für diesen großen Kämpfer?

Weitere Bilder von Vive finden Sie in seinem
Bildertagebuch
.



Vive sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an den zuständigen Ansprechpartner.