Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Virgola
  • Bild2 Virgola
  • Bild3 Virgola
  • Bild4 Virgola
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. 17.3.2016
Rasse: Mischling
Farbe: tricolor
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, negativ getestet auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Rickettiose, Anaplasmose, Borreliose und Filarien
Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: 79... Deutschland
Kontaktperson: Elke Widmayer
Email: widmayer@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 030 54877870
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Virgola interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Eine Tierschützerin brachte einen Wurf Welpen nach Mailand und versuchte, diese zu vermitteln. Virgola und ihre Schwester Dina sind übriggeblieben und beide suchen nun auf diesem Weg eine Familie, in der ihnen das Hundeeinmaleins beigebracht wird. Beide müssen noch viel lernen, der Besuch einer Hundeschule wäre sicherlich hilfreich.

Ende August 2017
Virgola befindet sich nun seit April 2017 in ihrer Pflegestelle in Deutschland. Sie hat sich dort gut eingelebt. Die Pflegestelle berichtet:
Virgola ist eine aufgeweckt, intelligente, kleine Hundedame. Sie hört gut auf ihren Namen, so kann man sie frei springen lassen. Sie rennt für ihr Leben gerne. Neben dem Fahrrad zeigt sie große Ausdauer. Vielleicht wäre Virgola auch ein toller Reitbegleithundhund? Pferden und Kühen gegenüber reagiert sie gelassen. Sie wäre sicher gut als Zweithund. Mit unserer alten Schäferhündin versteht sie sich prima, auch andere Hunde sind kein Problem. Katzen ist sie bei uns gewöhnt. Unsere freilaufenden Hühner interessieren sie wenig. Die Hasen im Käfig gar nicht. Sie kann auch in eine Familie mit Kindern, wenn diese geduldig mit ihr sind, da sie vor Kindern erst einmal ausweicht. Es steckt noch viel Potenzial in ihr. Virgola braucht viel Freilauf und Zuwendung, da auch Unsicherheiten aus der Zeit im Tierheim ab und zu wieder auftreten können.

Hier finden Sie ein Bildertagebuch von der kleinen Maus.



Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.