Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Fido
  • Bild2 Fido
  • Bild3 Fido
  • Bild4 Fido
  • Bild5 Fido
Geschlecht: Rüde
Alter: 29.9.2008
Rasse: Mischling
Farbe: blond
Schulterhöhe: ca. 40 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Schutzgebühr: 210,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: Italien (Mailand)
Kontaktperson: Elke Widmayer
Email: widmayer@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 030 54877870
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Fido interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Im Jahr 2008 war Fido ein Welpe und er wurde von einem alten Ehepaar adoptiert, das sich leider keine Gedanken darüber machte, was mit dem Hund passieren würde, wenn sie nicht mehr da sind. Fido lebte 8 Jahre mit dem Ehepaar in einer Wohnung, dann starb 2016 der Mann und im Januar 2017 die Frau und Fido war überflüssig. Keiner wollte ihn haben und so landete er im Tierheim und versteht die Welt nicht mehr, denn er hat nichts falsch gemacht und muss auf seine alten Tage in einem Zwinger sitzen. Fido kommt mit Hündinnen zurecht, hätte aber auch gegen einen Einzelplatz nichts einzuwenden.
Fido leidet sehr im Zwinger. In seiner Verzweiflung ist er über das Gitter geklettert und im Nachbarzwinger gelandet. Er hatte Glück auf einen umgänglichen Rüden zu treffen, wäre er auf die andere Seite geklettert, würde er vermutlich nicht mehr leben.

Wir suchen dringend ein Zuhause für Fido, er vermisst seine Menschen und schreit und weint. Er ist ein verträglicher, vermutlich auch ein etwas verwöhnter Hund, der mit seiner momentanen Situation völlig überfordert ist.

Videos von Fido:






Hier geht es zu Fido´s Bildertagebuch.



Fido sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.