Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Gladys
  • Bild2 Gladys
  • Bild3 Gladys
  • Bild4 Gladys
  • Bild5 Gladys
  • Bild6 Gladys
  • Bild7 Gladys
  • Bild8 Gladys
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca. 2008
Rasse: Mischling
Farbe: Dunkelbraun mit hellbraun
Schulterhöhe: ca. 45 cm / ca. 11 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, auf Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose und Filariose neg. getestet.
Schutzgebühr: 210,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: 63... Deutschland
Kontaktperson: Frau Susanne Tölle
Email: toelle@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 05233 3690 – bitte hinterlassen Sie Ihre Rufnummer, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Gladys interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Gladys kommt aus einer Beschlagnahmung gemeinsam mit Maddox, Caeli, Evelyn and Enya. Ein Jäger hatte sie dort bei seinem 92 Jahre alten Vater gelassen, der sich nie um die Hunde gekümmert hat. Und auch als er starb dauerte es lange, bis sie endlich dort rausgeholt wurden. Die Bilder und der Film von diesem grausigen Ort sprechen für sich selber!


Gladys fehlen viele Zähne. Vermutlich hat der Jäger sie ihr gezogen, wie es in Spanien oft gemacht wird, damit die Hunde den gefangenen Hasen nicht verletzen können.

Seit Juli 2017 lebt Gladys in einer Pflegestelle in Deutschland und wird von dort wie folgt beschrieben:
Gladys ist ganz bezaubernd. Sie bereitet uns jeden Tag viel Freude und mit ihr hat man immer was zu lachen. Sie kann diese riesigen Ohren hochstellen und sieht einfach klasse aus. Wenn eine stressige Situation ist, zieht sie sich zurück. Sie geht Ärger aus dem Weg und ist ein sehr defensiver Hund. Ihr Jagdtrieb ist nicht sonderlich ausgeprägt, der ist gut zu händeln.
Gladys ist zu allem und jedem lieb, wir würden sie ohne Bedenken auch zu Kindern geben. Auch vor Männern hat sie keine Angst – sie mag einfach alle Menschen. Genau ist es auch mit anderen Hunden. Von Gladys geht NULL Gewalt aus, sie ist mit jedem Hund verträglich. Sie lernt sehr schnell und geht auch gut an der Leine. Ein Hund der überall hin kann, ein Anfängerhund.

Beim Futter ist sie sehr eigen. Sie mag nur Trockenfutter, obwohl die Pflegestelle ihr immer wieder verschiedene Angebote macht.

Gladys hat immer gute Laune, sie ist ein Sonnenschein, der jede Familie bereichern wird.

Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Gladys mit weiteren Videos und Fotos.


Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.