Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Buster
  • Bild2 Buster
  • Bild3 Buster
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. 15.01.2013
Rasse: Mischling / Typ Labrador
Farbe: Creme
Schulterhöhe: ca. 70 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: Spanien (Mazarrón/Leiva)
Kontaktperson: Frau Frick
Email: frick@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0170-9357562 ab 18h
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Buster interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Buster hatte Glück. Er kam ins Refugium unserer Tierschutzkollegen des Vereines Noahs ARC, weil er streunend aufgefunden wurde, und nicht in die Tötungsstation. Einfangen konnte man ihn leicht. Er war gerade ziemlich beschäftigt damit, mit drei Kindern zu spielen.
Buster ist ein freundlicher Hund der die Menschen gerne mag, besonders Kinder mag er gerne. Er geht gut an der Leine. Wenn er ohne Leine sein kann, dann liebt Buster es sich die Seele aus dem Leib zu rennen, doch er kommt auf Zuruf auch gerne wieder zurück. Mit anderen Hunden ist Buster verträglich. Busters Freude am Rennen können Sie sich in diesem kleinen Video anschauen:


Wir sind auf der Suche nach einem Zuhause für Buster, und Buster ist es auch. Da er ein wirklich bewegungsfreudiger Hund ist, sucht Buster ebensolche Menschen. Gerne auch mit Kindern, die aber schon etwas größer sein sollten. Zeit und ausgedehnte Spaziergänge stehen also auf Busters Wunschliste, damit er nicht den Garten umbuddeln muss. Buddeln ist Busters zweite Leidenschaft. Wir gehen aber davon aus, dass ein langer und langweiliger Tag zum buddeln einfach einladen muss, wenn man sonst schon nichts zu tun hat...

Wir freuen uns sehr auf Ihre Nachricht wenn Sie Busters Wunschliste erfüllen und ihm ein Zuhause geben wollen!

Hier geht es zu Busters Tagebuch.



Buster sucht für´s Erste auch gerne eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.