Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Troy
  • Bild2 Troy
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 04/2010
Rasse: Podenco (-mix?)
Farbe: Weiß mit braun
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Schutzgebühr: 330,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: Spanien / Alcoy
Kontaktperson: Frau Anika Tautz
Email: tautz@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 02371 - 783643 ab 19:30 oder 0176 - 63867796
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Troy interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Troy ist einer unserer armen Langzeitinsassen. Er wurde von seinem Herrchen schweren Herzens abgegeben, da er aufgrund eines Arbeitsplatzwechels nicht mehr genügend Zeit für Troy hatte. Durch die Trennung erhoffte sich der Besitzer, dem lieben Troy den Weg in ein besseres Leben zu ermöglichen, wo man ihm all das geben kann, was er verdient. Daher ist auch bekannt, dass Troy nicht als Jagdhund, sondern als Familienhund gehalten wurden.



Troy ist Menschen gegenüber aufgeschlossen, aber keineswegs aufdringlich. Er ist ein aufgeweckter, lauffreudiger Hund, der auch mit Artgenossen gut zurecht kommt. Vier Jahre wartet der elegante Hund nun auf sein Zuhause. Vier Jahre, die sich hinter Gittern noch viel länger anfühlen müssen. Damit er sich im tristen Tierheimalltag völlig aufgibt, ist er Teil des „Greencare Projects“. Dahinter verbirgt sich eine tiergestützte Therapie mit Kindern und Jugendlichen. Troy erhält daher ein besonderes Training und kann hier zeigen, was für ein toller Hund er ist. Aber vielmehr, dass es nun endlich Zeit für ein Zuhause ist. So liebevoll und verschmust er auch ist, genauso sehnt er sich nach langen, spannenden Spaziergängen, wo er nun endlich alles nachholen darf.

Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von dem süßen Troy.



Troy sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.