Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Reex
  • Bild2 Reex
  • Bild3 Reex
  • Bild4 Reex
  • Bild5 Reex
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 01/2016
Rasse: Mischling
Farbe: braun-schwarz
Schulterhöhe: ca. 50 - 55 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: Spanien (Alicante)
Kontaktperson: Frau Anika Tautz
Email: tautz@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 02371 783643 ab 18:30 Uhr oder 0176 63867796. Bitte hinterlassen Sie unbedingt Ihre Rufnummer, damit Ihre Anfragen bearbeitet werden können.
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Reex interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Reex wurde schweren Herzens abgegeben. Die Lebensumstände seiner Familie haben sich geändert, so dass nicht mehr genug Zeit blieb, um sich um den jungen Rüden zu kümmern. Bis dahin hatte er aber ganz sicher ein tolles Zuhause. Er ist trotz seines jungen Alters schon recht gut erzogen.
Mit anderen Hunden versteht er sich sehr gut, er liebt es im Wasser zu spielen und ist jeden Tag gespannt, was ihm der Tag zu bieten hat. Leider herrschen im spanischen Alltag oft triste Tage, so dass Reex sich schnell ein neues Zuhause wünscht. Er ist sehr aktiv und braucht daher nette Menschen, die viel mit ihm unternehmen und ihn körperlich, sowie geistig auslasten können. Er ist einfach ein toller, gelehriger Hund.



22. august 2017
Reex hat ein neues Video geschickt:




Hier geht es zu einem kleinen Bildertagebuch von Reex.



Reex sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.