Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Bill (Basil)
  • Bild2 Bill (Basil)
  • Bild3 Bill (Basil)
  • Bild4 Bill (Basil)
  • Bild5 Bill (Basil)
  • Bild6 Bill (Basil)
  • Bild7 Bill (Basil)
  • Bild8 Bill (Basil)
Hinweis: Patentante oder Patenonkel dringend gesucht!
Falls Sie für 'Bill (Basil)' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular aus
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 2012
Rasse: Pointer- Mischling
Farbe: weiß mit hellorange
Schulterhöhe: 64 cm / 30 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Leishmaniose positiv, Ehrlichiose und Babesiose positiv (wurde behandelt)
Schutzgebühr: 200 € zzgl. 50 € Transportkostenanteil
Standort: 58... Deutschland
Kontaktperson: Frau Nina Wolzenburg
Email: nina@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0151/65494564
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Bill (Basil) interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Bills Geschichte begleitet uns nun schon seit April 2014. Er wurde damals in einem sehr schlechtem Zustand aufgefunden und in die Perrera gebracht. Für Bill war das damals schon purer Luxus, er hatte ein Dach über dem Kopf...
Nun hat er es nach über drei Jahren geschafft und konnte zumindest schon mal in eine Pflegestelle reisen, die ihn prompt erstmal in Bill umgetauft hat! Bill ist pflegeleicht, sanftmütig und ein Ruhepol. Er ist sehr souverän und verträglich mit anderen Hunden und auch mit Katzen. Bill hat sich sehr schnell eingewöhnt und genießt jede Art von Zuwendung.
Seine Vorliebe für Gummispielzeuge jeder Art hat er noch immer, doch er weiß nun, daß es auch andere schöne Dinge im Leben zu entdecken gibt. Kurzum gesagt: Bill ist einfach ein ganz toller Hund! Er fährt mittlerweile gern Auto, ist beim Tierarzt ganz brav und weiß sich zu benehmen. Er genießt sein Leben in vollen Zügen ist für jeden Schabernack zu haben.

Auf seine Leishmaniose ist er gut eingestellt und hat keine Symptome, gerne klären wir Sie bei Fragen zum Thema Mittelmeerkrankheiten auf!

Leider hatte sich der Verdacht bestätigt, daß Bill am Kreuzband operiert werden mußte. Die OP hat er nun hinter sich und hat alles gut überstanden. Das ist natürlich mit hohen Kosten verbunden und wir freuen uns sehr, wenn Sie uns und Bill finanziell unterstützen. Gerne können Sie auch eine Patenschaft für unseren liebenswerten Pechvogel übernehmen.

Hier ein Video von Bill nach der Operation:


29. September 2017
Bill hat wieder einen Schritt geschafft, die Fäden wurden gezogen und der Tierarzt ist zufrieden.Hier finden Sie ein Video von ihm, er läuft wieder auf 4 Beinen:


Oktober2017

Bill erholt sich weiterhin nach bester Zufriedenheit. Wenn es nach ihm ginge, würde er schon wieder über die Wiesen rennen und toben



Bill hatte auch einen großen Fernsehaftritt in der Sendung "Haustier sucht Herz", leider hat sich nicht das richtige Zuhause für ihn gefunden.
Den Beitrag können Sie sich hier anschauen:
https://www.sat1gold.de/tv/haustier-sucht-herz/video/22-bill-ist-ein-sanftmuetiger-riese-clip

Bills ganze Geschichte können Sie in seinem Bildertagebuch nachlesen.



Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.