Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Raika
  • Bild2 Raika
  • Bild3 Raika
  • Bild4 Raika
  • Bild5 Raika
  • Bild6 Raika
  • Bild7 Raika
  • Bild8 Raika
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca Ende 2015
Rasse: Deutscher Schäferhund
Farbe: braun - schwarz
Schulterhöhe: ca. 63 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass,positiv auf Leishmaniose getestet, negativ auf Ehrlichiose,Babesiose und Filarien getestet.
Schutzgebühr: 350 € - zzgl 50 € Transportkostenanteil
Standort: Spanien (Murcia)
Kontaktperson: Frau Stefanie Dedetschek
Email: dedetschek@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 017632694046
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Raika interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Raika haben wir diese Schönheit getauft. Tierschützer konnten für Raika einen Platz in der Pension ergattern, sodass Sie die Tötungsstation verlassen konnte. Raika lebt hier zusammen mit Ihrem Freund Luigi in einem Zwinger, was super harmoniert. Während unseres Aufenthalts in Spanien konnten wir die junge Hündin kennenlernen. Raika ist eine selbstbewusste Hündin, zeigt sich in neuen Situation stets offen und interessiert.
Das Laufen an der Leine stellt für sie kein Problem dar, trotzdem wird Raika noch einiges lernen müssen und sucht Menschen die sie liebevoll und dennoch konsequent führen können. Raika ist eine aufmerksame Hündin und wird sicher gerne mit ihrem Menschen kooperieren, das liegt ihr ja auch im Blut.





Wenn Sie glauben Raika könnte die richtige Begleiterin für Sie sein, dann kontaktieren Sie uns!

Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Raika.




Raika sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.