Hund detail (zerg)

  • Bild_upload Maggy ♀
  • Bild2 Maggy ♀
  • Bild3 Maggy ♀
  • Bild4 Maggy ♀
  • Bild5 Maggy ♀
  • Bild6 Maggy ♀
  • Bild7 Maggy ♀
  • Bild8 Maggy ♀
Geschlecht: Welpe(n)
Alter: geb. ca. März 2017
Rasse: Mischling
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass,negativ auf Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose und Filarien getestet.
Schutzgebühr: 320,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: Spanien (Murcia)
Kontaktperson: Frau Stefanie Dedetschek
Email: dedetschek@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 017632694046
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Maggy ♀ interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Diese lackschwarze Schönheit heißt Maggy! Sie wurde zusammen mit ihren Geschwistern von Tierschützern aus der Perrera gerettet und durfte in eine Pension ziehen. Bisher wurden alle der sechs Geschwister vermittelt. Nur Maggy wartet noch. Wir durften Maggy bei unserem Besuch in Murcia kennenlernen und haben ihr versprochen eine Familie für sie zu finden.
Maggy ist eine absolut freundliche, lebhafte junge Hündin. Sie genießt jegliche Form von Aufmerksamkeit, ist sehr neugierig und begegnet Allem und Jedem stets freundlich. Mit Artgenossen ist sie verträglich und genießt den Freilauf in der Gruppe. Maggy ist der perfekte Begleiter für aktive Menschen, die diese junge Hündin artgerecht auslasten und fördern können.

Wenn Sie glauben Maggy könnte zu Ihnen passen, dann freuen wir uns auf ihren Anruf.

Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Maggy.




Maggy sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.