Der letzte Transport für 2018 ist aus Spanien unterwegs und hat 21 Hunde an Bord…

  • 789bd5c5-fb8e-4df8-a073-529c863cfe65BB
  • 5694a742-77a8-4ec1-bbee-77ba15185817
  • 9482fe46-dd24-4546-a3cd-b520f903ecf9
  • a80ee418-09f1-457e-9b2f-d30292463ec4
  • ab6ba6fd-4b01-4b0f-88b8-c980eedb73e5
  • 9fb7c38d-b14a-465b-8675-6e58b37a2bcf
  • 37df7adf-fbf1-4d2a-a6b8-7090685fa51f
  • 62a82579-b78d-4374-aadf-109920f377f2
  • 71eeffad-cc36-499b-b2b5-ffd3b030ebb5
  • 080d0a84-4204-4266-a046-a45e9b389c4a
  • 789bd5c5-fb8e-4df8-a073-529c863cfe65
  • 4e4dab09-6954-4c7c-ac58-0ee5fb856ce1
  • ac57c4bb-51a6-46a4-8fc8-31a21b4ce7a3
  • b15ebece-f882-4458-88f9-c2330eb3fe90
  • c90a6c91-8503-44d1-af9f-d5e311f77b32
  • f162cf42-aabe-41e5-a57c-c43da9fdefb6

Dieses Mal ist das Fahrerteam Udo und Steffi unterwegs, um 21 Hunde von Spanien nach Deutschland zu bringen. Sie haben uns Fotos vom Einladen der Hunde geschickt. Wir wünschen den beiden eine gute und ruhige Fahrt und freuen uns auf die Hunde.

Auch unsere Tierschutzkollegen von „Helping the Perrera Dogs“ aus Mazarron haben uns ein Video von der Abreise der Hunde geschickt:

 

Das könnte Dich auch interessieren …