Hund detail (zerg)

Theo
  • Bild_upload Theo
  • Bild2 Theo
  • Bild3 Theo
  • Bild4 Theo
  • Bild5 Theo
  • Bild6 Theo
  • Bild7 Theo
  • Bild8 Theo
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 1.4.2012
Rasse: Mischling
Farbe: Schwarz-beige
Schulterhöhe: ca. 40 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, negativ getestet auf Leishmaniose, Filaria, Ehrlichiose, Borreliose, Rickettsiose, Anaplasmose.
Schutzgebühr: 330,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: 61... Deutschland
Kontaktperson: Frau Elke Widmayer
Email: widmayer@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0221 70999889 oder 0176 78022640
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Theo interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Theo kam als Welpe zu einer älteren Dame und führte dort ein glückliches Leben. Doch dann änderte sich sein Leben schlagartig: sein Frauchen brachte ihn in eine Tierpension, weil sie zu einer Operation ins Krankenhaus musste. Nach der Operation erlitt sie mehrere Schlaganfälle und ist nun schwerkrank, Theo musste in der Tierpension bleiben. Dort wurde er schlecht versorgt, er war in einem beklagenswerten Zustand, total abgemagert mit langen Nägeln und schlechter Haut. Theo war sehr traurig und hat sich schon fast aufgegeben. Schließlich wurde er von Verwandten seines Frauchens im Herbst 2016 unseren Tierschutzkollegen von Salva la Zampa übergeben und sucht seit dem ein neues Zuhause.
Theo war Menschen gegenüber erst einmal misstrauisch, er hatte Angst und schnappte schon einmal zu.

Anfang Juni 2017
Theo wartet immer noch auf ein Zuhause. Wir haben ein neues Video bekommen:


Januar 2018
Theo macht Fortschritte. Er hat verstanden, dass er an der Leine Gassi gehen kann. Noch versucht er die Richtung vorzugeben, aber er wird bald lernen, dass das andere Ende der Leine entscheidet.

20. April 2019
Theo ist in seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen. Wir werden bald mehr über ihn berichten.



Oktober 2018
Seit einiger Zeit besucht Theo nun eine Hundeschule und macht sich dort prima. Langsam lernt er, den Menschen wieder zu vertrauen.





Wir wünschen uns für Theo ein ruhiges Zuhause mit einfühlsamen Menschen. Er hat gelernt, wieder zu vertrauen und hat ein liebevolles Zuhause so verdient.

Hier geht es zu Theos Tagebuch.



Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.