Hund detail (zerg)

Duna
  • Bild_upload Duna
  • Bild2 Duna
  • Bild3 Duna
  • Bild4 Duna
  • Bild5 Duna
  • Bild6 Duna
  • Bild7 Duna
  • Bild8 Duna
Hinweis: Patentante oder Patenonkel dringend gesucht!
Falls Sie für 'Duna' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular aus
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca. 2006
Rasse: Mischling
Farbe: braun- schwarz
Schulterhöhe: ca. 55 cm / 25 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass,negativ getestet auf Leishmaniose, Ehrlichiose,Rickettiose und Babesiose
Schutzgebühr: 100,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: 85... Deutschland
Kontaktperson: Frau Susanne Tölle
Email: toelle@hundepfoten-in-not.de
Telefon: Telefon 05233/3690
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Duna interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Duna hatte lange Zeit einen Besitzer. Doch ein schönes Zuhause kennt sie nicht: Sie wurde draußen am Haus gehalten ohne eine Möglichkeit sich vor Kälte, Regen und Hitze zu schützen. Sie war nahezu auf sich alleine gestellt. Das hatte auch zur Folge, dass Duna unkastriert durch die Straßen zog und mehrere Würfe zu Welt gebracht hat. Immer wieder kehrte sie zurück zu ihrem Besitzer.
Duna wurde nun ins Refugium gebracht, da sie nicht mehr gewollt war. Im Refugium wurde sie zunächst tierärztlich versorgt und aufgepäppelt. Duna zeigt sich hier als gut verträglich mit anderen Hunden. Auch mit Menschen zeigt sie sich sehr freundlich.
Für unsere Seniorin wünschen wir uns nun ein echtes Zuhause, in dem sie geliebt und gut versorgt wird. Sie sollten bedenken, dass Duna das Leben im Haus nicht kennt und dass sie erst langsam an alles Neue herangeführt werden muss. Ein vorhandener, souveräner Ersthund kann ihr hierbei sicher unterstützend helfen. Aufgrund ihres Alters wünschen wir uns Menschen, die viel Zeit haben für Duna haben, um sie in der ersten Zeit optimal bei der Eingewöhnung zu begleiten.
Möchten Sie Duna die Chance geben? Dann rufen Sie schnell an.

Update vom 16. Maerz 2019
Seit vielen Jahren wartet Duna auf ein Zuhause. Aber nicht so ein Zuhause wie sie es schon kennen gelernt hat. Sondern ein liebevolles Zuhause in dem sie ihren Lebensabend verbringen kann.
Und jetzt endlich haben wir eine solche Familie für sie gefunden. Duna könnte kommen. Liebe Menschen, ein warmes, kuscheliges Plätzchen und ganz viel Fürsorge warten auf sie.
Leider gibt es nur einen Haken. Um Duna den lang ersehnten, schönen Lebensabend zu ermöglichen, brauchen wir Ihre Hilfe. Denn die medizinische Versorgung für einen alten Hund hat seinen Preis.

Wenn Sie Duna helfen wollen, und auch möchten, dass sie nach so langer Zeit endlich doch noch glücklich werden darf, dann freuen wir uns über Ihre Spende.

13. April 2019
Duna ist heute in ihrer Pflegestelle angekommen. Wir werden in Kürze weiter berichten.

Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Duna.



Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin/den zuständigen Ansprechpartner.