Hund detail (zerg)

Trece
  • Bild_upload Trece
  • Bild2 Trece
  • Bild3 Trece
  • Bild4 Trece
  • Bild5 Trece
  • Bild6 Trece
  • Bild7 Trece
  • Bild8 Trece
Geschlecht: Rüde
Alter: geb.ca. 12/2016
Rasse: Podenco
Farbe: Rot mit weiss
Schulterhöhe: ca. 60cm / 19.5 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Schutzgebühr: 350 € - zzgl 50 € Transportkostenanteil
Standort: Spanien (Valencia)
Kontaktperson: Frau Anika Rink
Email: rink@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0176 - 72592260
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Trece interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Dieser wunderschöne Rüde ist Trece. Er wird von unseren spanischen Kollegen als Traumhund beschrieben. Hunden und auch Menschen gegenüber verhält er sich immer korrekt und äußerst souverän trotz seines jungen Alters. Zwischendurch geht es mit ihm durch und er verhält sich wie ein kleiner Pausenclown und bespaßt Mensch und Hund. Mit Trece hat man ganz sicher einen tollen Begleiter an seiner Seite.
Trece ist ein Podenco. So klasse sich der junge Rüde zeigt, sollte man seine rassespezifischen Eigenschaften zu schätzen und damit umzugehen wissen: Als hochspezialisierter Jäger trifft er ganz eigenständig Entscheidungen. Intensives Schleppleinentraining kann Erfolg bringen, ihn stellenweise frei laufen lassen zu können, allerdings gibt es diese Garantie bei einem Podenco nicht. Durch ihren sensiblen Charakter muss man den richtigen Weg zwischen Konsequenz und weichem Händchen finden. Wenn Sie sich auf das Abenteuer Podenco einlassen möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gerne können wir Sie darüber hinaus beraten.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Trece.



Dieser Hund sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.