Hund detail (zerg)

Thor II
  • Bild_upload Thor II
  • Bild2 Thor II
  • Bild3 Thor II
Hinweis: Patentante oder Patenonkel dringend gesucht!
Falls Sie für 'Thor II' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular aus
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. 16.03.2018
Rasse: Rottweiler
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: ca. 62 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass. Negativ getestet auf Leishmaniose, Filarien, Ehrlichiose, Borreliose, Rickettsiose, Anaplasmose.
Schutzgebühr: 350,--€ zzgl. 50,--€ Transportkostenanteil
Standort: Italien (Mailand)
Kontaktperson: Cordula Liso
Email: liso@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0179/2201076 oder 07682/9264141
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Thor II interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Thor, ein göttlicher Name für einen Rottweiler. Leider war das Leben unseres Thor bisher noch nicht besonders göttlich. Als Welpe von einem Züchter angeschafft, stellten sich leider schnell gesundheitliche Probleme heraus. Thor wurde am Ellbogen operiert und hat in der Folge die Vorderpfote entlasten wollen und sein Gewicht auf die Hinterpfoten gestützt. Keine gute Idee, denn er bekam starke Schmerzen in der Hüfte. Eigentlich hätte er an der Hüfte operiert werden sollen, aber seine Familie war mit all dem überfordert. Sie sah nur 2 Alternativen für ihn: einschläfern lassen oder den Tierschützern übergeben. Gott sei Dank entschieden sie sich für unsere italienischen Tierschutzkollegen. Thor lebt nun in einer Pension in Mailand und seine Beweglichkeit verbessert sich täglich.

Eine Hüftoperation ist allerdings trotzdem erforderlich. Um die Kosten dafür tragen zu können, bitten wir um Spenden und/oder Patenschaften für Thor.

Trotz allem ist Thor guter Dinge. Er ist gut sozialisiert und lässt sich ohne Probleme vom Tierarzt untersuchen. Als typischer Vertreter seiner Rasse ist er wachsam und Fremden gegenüber zunächst misstrauisch. Menschen die er kennt, liebt er hingegen sehr. Seine früheren Besitzer haben ihn leider nicht richtig behandeln lassen, so dass er starke Schmerzen ertragen musste. Das haben dann auch die Möbel im Haus zu spüren bekommen. Mittlerweile ist er schmerzfrei und bei richtiger Beschäftigung und Auslastung interessieren ihn Möbel ganz und gar nicht mehr - außer es handelt sich um ein weiches Sofa zum Chillen. Aufgrund seiner Einschränkungen braucht Thor zwar Bewegung, aber er darf nicht überbelastet werden. Das Treppensteigen sollte man ihm möglichst ersparen.

Rottweiler gehören in den Bundesländern Bayern, Brandenburg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen zu den Listenhunden. Ihre Haltung ist in diesen Bundesländern mit besonderen Auflagen verbunden.

Wir suchen für Thor Menschen, die sich mit Hunden dieser Rasse auskennen und die jeweiligen Haltungsbedingungen kennen und erfüllen.

Thor braucht ein liebevolles Zuhause und eine weitere Behandlung seiner Beschwerden, möglichst auch Physiotherapie. Er ist noch kein Jahr alt und sollte doch ein möglichst schmerzfreies Leben vor sich haben. Wenn Sie sich für Thor interessieren, wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Thor



Dieser Hund sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin/den zuständigen Ansprechpartner.