Hund detail (zerg)

Turbo
  • Bild_upload Turbo
  • Bild2 Turbo
  • Bild3 Turbo
  • Bild4 Turbo
  • Bild5 Turbo
  • Bild6 Turbo
  • Bild7 Turbo
  • Bild8 Turbo
Hinweis: Turbo ist reserviert
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 2012
Rasse: English Setter
Farbe: Blue belton
Schulterhöhe: ca. 54 cm/19 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, wurde negativ getestet auf Leishmaniose, Babesiose und Ehrlichiose.
Schutzgebühr: 330,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: 32... Deutschland
Kontaktperson: Lisa Kähler
Email: kaehler@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0178 / 2021833
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Turbo interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Hey, mein Name ist Turbo. Wollen Sie wissen warum?! Weil Sie sich turbomäßigschnell in mich verlieben werden! So einfach ist das! Ja, ok zugegeben. Ein bisschen Fellpflege wäre wohl mal wieder dran, aber das hat meinen ehemaligen Besitzer nicht wirklich interessiert. Da sollte ich zur Jagd benutzt werden, was irgendwie nicht so geklappt hat, wie er wollte. Also hat er mich bei den Tierschützern abgegeben. Warum ich nicht nach seinen Vorstellungen gejagt habe, kann ich Ihnen nicht erklären. Das kann sehr unterschiedliche Bedeutungen haben, mal zu viel, mal zu wenig Jagdtrieb. Mal zu alt, mal zu wild...
Jedenfalls bin ich ein total netter Kerl und ich vertrage mich echt gut mit anderen Hunden! Aber zusätzlich dazu auch noch mit Hühnern! Sie denken, das ist ein bisschen komisch für einen Jagdhund?! Na ja, das heißt auch leider nicht, dass ich keinen Jagdtrieb habe. Meistens interessieren sich Setter eher für Vögel, die auch wirklich fliegen... Sie sollten also schon damit rechnen, dass man mir noch einiges beibringen muss: Leinelaufen, draußen auf Sie achten/hören, Alleinbleiben, ob ich auf die Couch darf (Bitte! Bitte!), wie viele Setter-Kuscheleinheiten Sie am Tag vertragen können (ja, wir Setter haben ein sehr großes Bedürfnis nach Kuschel-Körpernähe und lieben Menschen), wie man sich im Haus benimmt, Antijagdtraining usw... Ich verspreche aber es Ihnen leicht zu machen und mir ganz viel Mühe zu geben. Wenn Sie mir dann in die großen Äugelein schauen, werden Sie sich nicht mehr an meine eventuellen Fehltritte erinnern. Heiliges Turbo-Ehrenwort!
Sicherlich würde es helfen, wenn Sie aktiv sind und viel mit mir unternehmen. Ich würde gern mit meiner Nase arbeiten und Leckerlies suchen, die sie versteckt haben. Oder gar an der Schleppleine üben und Mantrailing machen, wenn wir uns ein bisschen kennengelernt haben. Ich wäre gern viel draußen in der Natur, lange Spaziergänge, vielleicht auch mit Ihnen Joggen oder am Fahrrad laufen!

April 2019


So! Ist der Plan aufgegangen? Haben Sie sich turbomäßigschnell verliebt? Dann rufen Sie an, damit ich meinen Koffer packen und losdüsen kann! Ich komme mit einem aktuellen Blutbild, Test auf Mittelmeerkrankheiten und bin kastriert, gechipt und geimpft!

Mai 2019

Turbo durfte auf seiner Pflegestelle in Deutschland einziehen. Wir werden in Kürze berichten.


Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von unserem "Turbo-Setterich".



Bei Interesse füllen Sie bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin/den zuständigen Ansprechpartner.