Hund detail (zerg)

Roco
  • Bild_upload Roco
  • Bild2 Roco
  • Bild3 Roco
  • Bild4 Roco
  • Bild5 Roco
  • Bild6 Roco
  • Bild7 Roco
  • Bild8 Roco
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. 29.03.2015
Rasse: Mischling
Farbe: hellbraun
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: Spanien (Alcoy)
Kontaktperson: Sonja Schmahl
Email: sonja@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0176 - 70212780
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Roco interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Anfang April 2018 durften wir Roco persönlich kennenlernen. Roco ist wirklich eine wilde Hummel. Mit anderen Hunden oder auch mit sich selbst um die Wette rennen gehört definitiv zu seinen Lieblingshobbys.
Menschen gegenüber ist Roco sehr aufgeschlossen; er begrüßte uns sehr stürmisch, obwohl er uns nicht kannte. Neugierig begleitete er uns und genoß die Streicheleinheiten in vollen Zügen, die im Tierheimalltag leider immer viel zu kurz kommen. Roco hat uns eine kleine Wunschliste mitgegeben, in welchem Zuhause er sich sicher wohlfühlen würde, denn mittlerweile wird es im Zwinger ganz schön langweilig.
Roco sucht aktive Menschen, die viel Zeit für ihn haben und gerne mit ihm in der Natur unterwegs sein werden. Ein eingezäunter Garten wäre auch suuuuper. Kinder sollten schon standfest sein, da Roco noch nicht gelernt hat, dass er kein kleiner Hund ist und seine Kraft etwas vergisst. Ansonsten ist Roco für viele Abenteuer zu haben und mit etwas Erziehung wird er ganz sicher ein toller Begleiter.




Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Roco.




Dieser Hund sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.