Hund detail (zerg)

Liana
  • Bild_upload Liana
  • Bild2 Liana
  • Bild3 Liana
  • Bild4 Liana
  • Bild5 Liana
  • Bild6 Liana
  • Bild7 Liana
Hinweis: Patentante oder Patenonkel dringend gesucht!
Falls Sie für 'Liana' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular aus
Liana ist reserviert
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca. 2017
Rasse: English Setter
Farbe: Orange Belton
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Schutzgebühr: 200,--€ zzgl. 50,--€ Transportkostenanteil
Standort: Italien (Neapel)
Kontaktperson: Elke Widmayer
Email: widmayer@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0176/78022640
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Liana interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Diese kleine Grinsemaus hat den hübschen Namen Liana bekommen...nur leider wird sie ihn nie hören können, denn Liana ist taub - vermutlich bereits seit ihrer Geburt. Ihr Jäger hat sie deshalb nun "aussortiert" und jetzt ist sie in der Obhut unserer italienischen Tierschutzkollegen und darüber ganz und gar nicht unglücklich, wie man auf den Fotos sehen kann.
Noch wissen wir wenig über die kleine Setterschönheit in Orange Belton. Trotz ihrer Taubheit ist sie weder schüchtern noch besonders ängstlich und Menschen scheint sie sehr zu mögen, besonders wenn sie mit ihr kuscheln...und welcher Setterliebhaber möchte nicht mit so einer kleinen Elfe kuscheln?
Unsere italienischen Kollegen haben uns gebeten, für Liana ein neues Zuhause zu suchen. Da das Settermädchen taub ist, wünschen wir uns für sie ein Haus mit einem sicher eingezäunten Garten, in dem sie sich frei bewegen kann. Wenn dort bereits ein freundlicher Hundepartner leben würde, der die Kleine an die Pfote nimmt, würde ihr das sicher sehr helfen, sich in der "neuen Welt" schnell zurecht zu finden. Und wenn "ihre" Familie dann auch noch ein wenig Erfahrung mit Settern hat, ihre Bedürfnisse kennt und Liana liebevoll bei sich aufnimmt, was sollte dann noch schief gehen? Für Liana wäre das ihr kleines Hundeparadies - und genau das wünschen wir uns für sie.

Zur Finanzierung der Pensionskosten suchen wir noch Paten und bitten um Spenden für das freundliche Settermädchen.

Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Liana.



Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.