Hund detail (zerg)

Dino
  • Bild_upload Dino
  • Bild2 Dino
  • Bild3 Dino
  • Bild4 Dino
  • Bild5 Dino
  • Bild6 Dino
  • Bild7 Dino
  • Bild8 Dino
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. 01.01.2012
Rasse: Mischling
Farbe: Schwarz-weiß
Schulterhöhe: ca. 65 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, negativ getestet auf Ehrlichiose, Babesiose und Rickettsiose. Leishmaniose pos.
Schutzgebühr: 180,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: 27... Deutschland
Kontaktperson: Annika Rink
Email: Rink@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0176 / 725 92 260
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Dino interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Das ist Dino. Er irrte verloren auf der Straße herum, ehe er von den spanischen Tierschützern gefunden und gerettet wurde. Seit Oktober 2018 befindet er sich nun in einer Pflegestelle in Deutschland und hat sich dort wunderbar eingelebt. Sein Pflegefrauchen ist begeistert von ihm und sagt er ist ein Traumhund! An das Leben im Haus hat er sich schnell gewöhnt und in das vorhandene Rudel hat er sich gut eingefügt, doch zu seinem großen Glück braucht er nicht zwingend einen Hundekumpel. Viel wichtiger ist Dino der Kontakt zu Menschen, er ist sehr menschenbezogen.

Dino ist ein recht aktiver Hund, der gerne noch etwas tun und erleben möchte und das im Idealfall gemeisam mit seiner Bezugsperson. Er ist schon recht gehorsam und an der Leine geht er auch ganz ordentlich. Sein kleines Handicap am Auge merkt man ihm überhaupt nicht an. Eine Untersuchung hat ergeben, dass er auf dem linken Auge zwar komplett blind ist, aber es beeinträchtigt ihn nicht. Sein rechtes Auge ist übrigens vollkommen gesund!
Dino fehlt jetzt nur noch sein Für-immer-Zuhause, vielleicht findet er es bei Ihnen?

April 2019
Wir haben ein neues Video von Dino bekommen! Der liebe Kerl wartet leider immer noch auf sein Zuhause...



Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Dino.



Bei Interesse füllen Sie bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin/den zuständigen Ansprechpartner.