Hund detail (zerg)

Point
  • Bild_upload Point
  • Bild2 Point
  • Bild3 Point
  • Bild4 Point
  • Bild5 Point
  • Bild6 Point
  • Bild7 Point
  • Bild8 Point
Hinweis: Patentante oder Patenonkel dringend gesucht!
Falls Sie für 'Point' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular aus
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. Februar 2008
Rasse: Pointer
Farbe: weiß-schwarz
Schulterhöhe: ca. 55 - 60 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Geimpft, gechipt, mit EU-Pass, Negativ getestet auf Ehrlichiose und Rickettsiose, positiv getestet auf Leishmaniose
Schutzgebühr: 50,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: Spanien (Valencia)
Kontaktperson: Susann Schleip
Email: schleip@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 036202 – 785697 ab 18.00 Uhr
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Point interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Point haben die Tierschützer eines Tages in der Perrera entdeckt. Niemand kann etwas zu seiner Vorgeschichte sagen, niemand weiß wie Point sein bisheriges Leben verbracht hat. Er ist mittlerweile ins Refugium unserer spanischen Tierschutzkollegen umgezogen, dort ist er sicher und zeigt sich als ein verträglicher, umgänglicher Hund. Doch für einen sensiblen Pointer ist es auch im Refugium sehr stressig, die Lautstärke durch die anderen Hunde und das Eingesperrt sein machen Point zu schaffen.
Point ist zwar nicht mehr der Jüngste, aber er zählt noch lange nicht zum alten Eisen. Wie alle Pointer würde er am liebsten Rennen, denn er ist noch recht fit! Sicher wird Point auch über eine gute Portion Jagdtrieb verfügen, man sollte sich auf ein liebevolles Schleppleinentraining einstellen. Ein eingezäunter Garten zum Flitzen wäre für Point wunderbar - und ein Platz auf dem Sofa gehört natürlich zum Pflichtprogramm.
Allerdings wird Point das Leben in einem Haus kaum kennen gelernt haben. Als Jagdhund wird er wohl eher bei einem Jäger in irgend einem schäbigen Zwinger gehalten worden sein. Mit liebevoller Unterstützung seiner Menschen und etwas Geduld wird er sich aber ganz sicher sehr gut einleben und ein weiches Körbchen sehr genießen.
Sie haben gerade zufällig noch Plätzchen auf Ihrem Sofa frei und haben Lust gemeinsam mit Point die Wälder und Felder unsicher zu machen? Dann melden Sie sich bitte bei uns.



Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Point.




Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin