Hund detail (zerg)

Coco
  • Bild_upload Coco
  • Bild2 Coco
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca 2011
Rasse: Mischling
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: 58 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, auf Mittelmeerkrankheiten vor Ausreise getestet
Schutzgebühr: 210 € - zzgl 50 € Transportkostenanteil
Standort: Spanien (Murcia)
Kontaktperson: Stefanie Dedetschek
Email: dedetschek@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 017632694046
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Coco interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Coco wurde in einer abgelegenen Fabrik geboren und von der Polizei im Alter von 5 Monaten in die Perrera gebracht. Damit sie nicht getötet wurde, holten Tierschützer sie nachts dort mit ihren 4 Geschwistern heraus. Die 5 Hunde wurden unter den 2 Organisationen aufgeteilt. Nieves übernahm Sheyla, Klaus und Bosco - Collett und Coco übernahm die andere Organisation. Die 3 Hunde von Nieves wurden in der Zwischenzeit nach Deutschland adoptiert und haben sich zu traumhaften Hunden entwickelt.
Collett und Coco hingegen wurden einfach vergessen. Niemand hat sich um sie gekümmert. Sie haben jahrelang ein trauriges Dasein gefristet, ohne Zuneigung und medizinische Versorgung. Nun hat Nieves entschieden sie auch noch zu übernehmen.
Coco ist eine freundliche Hündin, hat aber in ihrem Leben noch nichts kennen gelernt außer ihren Zwinger. Sie hat sich im Laufe der Jahre immer mehr zurückgezogen.

Wir suchen Menschen, die bereit sind, Coco endlich einen Start ins Leben zu ermöglichen. Ihre Zeit läuft, wir hoffen das Cocos Leben nicht im Zwinger enden muss.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Coco.




Dieser Hund sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin/den zuständigen Ansprechpartner.