Hund detail (zerg)

Pachi
  • Bild_upload Pachi
  • Bild2 Pachi
  • Bild3 Pachi
  • Bild4 Pachi
  • Bild5 Pachi
  • Bild6 Pachi
  • Bild7 Pachi
  • Bild8 Pachi
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 2017
Rasse: Mischling
Farbe: mittelbraun
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: Spanien (Murcia)
Kontaktperson: Susanne Tölle
Email: toelle@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 05295 - 284040
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Pachi interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Pachi streifte wochenlang allein durch die Stadt Murcia auf der Suche nach einem Zuhause. Die Nächte verbrachte er in einem Hauseingang von Menschen die ihn nicht weggejagt haben, und ihm sogar regelmäßig etwas zu fressen gaben. Unsere Freundin Nieves sah ihn dort einige Tage, bevor sie die Familie ansprach, ob sie den Kleinen übernehmen soll. Die Familie war erleichtert, dass sich nun jemand um ihn kümmern wird.
Pachi ist ein ganz liebes Kerlchen, das sowohl mit allen Menschen als auch mit Hunden sehr sanft ist.
Der kleine Patchi ist im Refugium totunglücklich.
Er ist anfänglich sehr schüchtern. Wenn man sich um ihn kümmert taut er allerdings recht schnell auf und genießt die Streicheleinheiten. Danach folgt er diesem Menschen überall hin. Wenn die Tierschützer ihn dann wieder in den Zwinger zurücksetzen müssen, bricht es ihnen das Herz, zu sehen wie traurig der kleine Kerl ist.
Patchi sucht so sehr die menschliche Nähe, dass wir hoffen, er findet bald seine Familie.



Wie man auf dem Video sehen kann ist er auch mit Katzen völlig problemlos. Eher sieht es so aus, als ob er Angst vor der Katze hat. Pachi ist einfach ein kleiner Schatz, der überall hin passt und mit dem man viel Freude haben wird.





Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Pachi.



Dieser Hund sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.