Hund detail (zerg)

Dino II
  • Bild_upload Dino II
  • Bild2 Dino II
  • Bild3 Dino II
  • Bild4 Dino II
  • Bild5 Dino II
  • Bild6 Dino II
  • Bild7 Dino II
  • Bild8 Dino II
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 02/2015
Rasse: Ratonero- Mischling
Farbe: weiss-braun
Schulterhöhe: ca. 35 cm /8 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Rickettsiose und Filariose negativ getestet,
Schutzgebühr: 350 € - zzgl 50 € Transportkostenanteil
Standort: 37... Deutschland
Kontaktperson: Tanja Remmers
Email: tanja@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 02638 8999361
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Dino II interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Dino stammt aus Spanien. Dort wurde er völlig verängstigt und auf der verzweifelten Suche nach Futter auf der Straße gefunden und in ein Refugium gebracht. Leider wissen wir nicht, was der kleine Kerl vorher erlebt hat, ob er jemals ein schönes Zuhause hatte.
Im Refugium fasste er Vertrauen zu den Pflegerinnen und lernte, dass ihm nicht alle Menschen böses wollen. Seinen Artgenossen gegenüber ist Dino sehr aufgeschlossen und ist gerne in deren Gesellschaft.

Dino lebt seit Anfang Oktober 2019 in einer Pflegestelle in Deutschland. Er hat sich dort schon gut eingelebt und die Bindung zu seinem Pflegefrauchen ist in den wenigen Tagen, die er erst hier ist, schon sehr stark. Am liebsten mag er schmusen, schmusen und nochmal schmusen. Dino ist von den vielen neuen Eindrücken in Deutschland mächtig beeindruckt, so dass er abends nur noch müde in sein neues Kuschelbettchen fällt und die Ruhe genießt.

Wir suchen für Dino liebevolle und geduldige Menschen, die ihm das Leben schrittweise erklären. Als Dank bekommen Sie einen treuen und verschmusten Wegbegleiter!

Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Dino.




Bei Interesse füllen Sie bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin/den zuständigen Ansprechpartner."