Hund detail (zerg)

Sansa
  • Bild_upload Sansa
  • Bild2 Sansa
  • Bild3 Sansa
  • Bild4 Sansa
  • Bild5 Sansa
  • Bild6 Sansa
  • Bild7 Sansa
Hinweis: Sansa ist reserviert
Geschlecht: Welpe/Hündin
Alter: geb. 09. Juni 2019
Rasse: Galgomischling
Farbe: Braun mit weiß
Schulterhöhe: Wird mittelgroß
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Krankheiten: Geimpft, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeerkrankheiten wird vor Ausreise angefordert.
Schutzgebühr: 320€ + 50€ Transportkostenanteil
Standort: Valencia
Kontaktperson: Susanne Tölle
Email: toelle@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 05233-3690
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Sansa interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Sansa und ihre 5 Geschwister wurden in den Feldern von Valencia geboren. Dort hätte sie ein hartes, gefährliches Leben erwartet. Zum Glück wurden sie von Tierschützern gefunden und befinden sich nun in liebevollen Pflegefamilien. Dort können sie aber nicht bleiben, weshalb sie auf der Suche nach ihrem Zuhause sind.
Alle 6 sind zuckersüß. Aber man muss sich im Klaren sein dass sie zu Hunden heranwachsen, die viel Bewegung brauchen.
Vorerst benötigen sie aber Menschen, die ihnen mit viel Liebe das Leben erklären und kein Problem damit haben, wenn auf dem Teppich mal eine Pfütze landet.

Ende August 2019
Sansa entwickelt sich blendend in ihrer Pflegefamilie. Sie hat keine Ängste und ist offen für alles. Auch mit Katzen oder anderen Hunden gibt es keine Probleme. Spielen und mit großen Sprüngen durch den Garten flitzen ist ihre Leidenschaft.



Sie ist ganz zart, wiegt aktuell nur 4 kg. Nur am Alleinsein muss noch gearbeitet werden. Tagsüber ist sie für eine kurze Zeit ganz allein, und dann weint sie sehr. Wenn ihre Hundefreunde da sind ist es jedoch kein Problem. Sie ist ein richtiger Sonnenschein der alle bezaubert die mit ihr zu tun haben.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Sansa.



Sansa sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.