Hund detail (zerg)

Miki
  • Bild_upload Miki
  • Bild2 Miki
  • Bild3 Miki
  • Bild4 Miki
  • Bild5 Miki
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. Oktober 2016
Rasse: Mischling
Farbe: Beige/weiß
Schulterhöhe: ca. 30 cm / 6 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Standort: Italien / Neapel
Kontaktperson: Martina Zimmermann
Email: martina@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0174 - 923 3613
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Miki interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Druckversion: hier klicken
 Pflegestelle gesucht! Pflegestelleninformation

 

Beschreibung/Lebenslauf:

Miki sitzt schon seit seiner Geburt im staatlichen Tierheim. Geboren, nicht gewollt und abgeschoben. Niemand hat sich je für ihn interessiert, Aber jetzt wurde er endlich von unserer Tierschützerin in Italien entdeckt und wir haben ihm versprochen ein schönes Zuhause für ihn zu finden.



Eine Familie wo er geliebt wird, ein warmes Körbchen, leckeres Futter und schöne Streifzüge durch die Natur. Er bringt alles mit was Sie brauchen um mit ihm glücklich zu werden: Er ist sehr lieb, verträglich mit anderen Rüden und Hündinnen und kann auch zu Kindern vermittelt werden. Natürlich kennt er das Leben außerhalb des Tierheims noch nicht, aber er wird sich bestimmt schnell daran gewöhnen. Wenn Sie auf der Suche nach einem vierbeinigen Familienmitglied sind und sich vorstellen könnten Miki ein Zuhause zu geben, melden Sie sich bitte schnell bei seiner Ansprechpartnerin.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Miki.



Dieser Hund sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.